Home > Unsere Feuerwehr > Jugend

Seit September 2017 haben wir wieder eine starke Jugendgruppe mit 16 Anwärtern unter der Leitung von Tobias Hindelang.

Unterstützt wird Tobias bei seiner wertvollen Aufgabe von Leon Wettstein, Julian Schmid und Alex Seitz.

Zur Zeit läuft die Modulare Truppmann Ausbildung (MTA) in der das Grundwissen eines jeden Feuerwehrmannes (frau) beigebracht wird.

Einfach eine "Starke Truppe".

Drei von unseren Damen Marie, Laura und Theresa beim Sprechfunkerkurs bei der FF in Obergünzburg im November 2018

        Sparkasse Kaufbeuren

unterstützt die Jugendarbeit der Feuerwehr Baisweil

06. August 2018

“Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr”, lautet ein Feuerwehr-Spruch, der den Zweck der Hilfsorganisation passend beschreibt. Als Feuerwehrmitglied geht es darum, anderen zu helfen und sich gesellschaftlich zu engagieren. Retten, Löschen, Bergen, Schützen – das alles muss gelernt sein. So ist besonders die Jugendarbeit bei der Feuerwehr sehr wichtig.

Die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren unterstütze die Feuerwehr in Baisweil mit einer Spende in Höhe von 800 € für die Ausbildung der Jugendlichen.

Tobias Hindelang, Jugendleiter der Baisweiler Feuerwehr, freute sich über die Spende, die in der Jugendarbeit sicher viel bewirken kann.

Auf dem Bild von links: Kommandant Markus Schlachter, Bürgermeister Stefan Seitz und Vorstandsmitglied der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren Franz Endhardt

Auf dem Bild von rechts: Jugendleitung Tobias Hindelang und Julian Schmid

Feuerwehr ist für Feuerlöscher?

Komm, nicht dein Ernst. Feuerwehr bist du. Schau mal: Du bist Auspowerbraucher? Kannst du haben. Du bist Überblickbehalter? Umso besser. Du bist Kommunikationsmonster? Hau rein. Du bist Tech-Nik? Tob dich aus. Du bist Lagerfeuerchiller? Ab geht’s. Werde Teil der Crew, bring dich ein, nimm was mit, mach dein Ding, ohne Notenquatsch oder Lieferzwang. Probier’s aus! Finde dein Feuer.

Weitere Infos:

https://www.ich-will-zur-jugendfeuerwehr.de/